Informationen für Referenten

Grillabend in der Neuen Mensa, Donnerstag, 19. Juli 2007,
19:00 – 22:30 Uhr
, KARLSRUHE

Diese Beiträge sind folgenden Themengruppen zugeordnet:

A - Neue Formen einer künstlerischen/kunstgemäßen Didaktik
B - Kunstpädagogik und Schulentwicklung, Kunstpädagogik und Hochschule
C - Öffnung der Schule, außerschulische Kunstpädagogik, Museumspädagogik, Kunstpädagogik und soziale Aspekte
D - Formen der Kunst- und Medienrezeption
E - Informations- und Kommunikationstechnologien in kunstpädagogischen Prozessen

Die Vortragszeit eines Beitrags darf 20 Min. nicht überschreiten, die folgende kurze Diskussion sollte nicht länger als 5 Min. dauern.

Vortragstexte für die Kongressunterlagen
bitte bis zum 31. Mai 2007 einreichen. Es können Texte mit bis zu 10.000 Zeichen eingereicht werden. Die Texte bitte nicht formatieren und gestalten. Bilder und Grafiken bitte separat beifügen.

Zum Kongress werden sämtliche Beiträge auf einer CD-ROM veröffentlicht und der Tagungsmappe beigelegt.

Registrierung und Rücktrittsbestimmungen
Für Ihre Teilnahme am Kongress ist die Online-Registrierung notwendig, ebenso können Sie Ihre Unterkunft hier online buchen.

Wir weisen Sie daurauf hin, dass Sie Sich bis zum 30. April 2007 zu einem ermäßigten Preis registrieren können.

Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2007.

Rücktrittsrecht:
Eine Stornierung Ihrer Anmeldung muss schriftlich bis zum 31. Mai 2007 eingegangen sein. Es wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25% erhoben. Bei später eingehenden Stornierungen kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden.

Aktuell

Kongress-Nachlese
Die Kongress-Publikation ist in Vorbereitung und erscheint im Frühjahr 2008
Fotos vom Kongress
Statistik
Feedback

UNESCO
Road Map zur künstlerischen und kulturellen Bildung
Lissabon 6.-9. März 2006
PDF (34KB)

Textauszug Road Map zum Forschungs- und Wissensaustausch
PDF (34KB)

InSEA, ISME, IDEA
Joint Declaration der drei Weltverbände
PDF (34KB)

Welt-Kreativitäts-Gipfel
Hongkong
, Juli 2007
PDF (34KB)
Foto (988KB)

Adresse

Bitte senden Sie Ihre Vortragstexte an:
insea@ph-heidelberg.de

Stichwort: "InSEA 2007"