Forschungskongress

Bildungsaspekte einer künstlerischen Pädagogik
Dienstag, 17. Juli 2007, HEIDELBERG

10:00 Uhr
Eröffnung des Kongresses
Prof. Dr. Michael Austermann, Rektor Pädagogische Hochschule Heidelberg
Prof. Dr. Doug Boughton, stellvertr. Welt-Präsident InSEA, Northern Illinois University, USA
Prof. Dr. Angelika Plank, Präsidentin InSEA Europa, Kunstuniversität Linz, Österreich

Einführung
Prof. Dr. Carl-Peter Buschkühle, Justus-Liebig-Universität, Gießen
Prof. Mario Urlaß, Pädagogische Hochschule Heidelberg
Prof. Dr. Joachim Kettel, Pädagogische Hochschule Karlsruhe

11:00 – 13:00 Uhr
4 Vorträge in 2 Blöcken à 30 Minuten mit jeweils 10 Minuten Podiumsdiskussion

11:00 - 11:30 Uhr
Mehrzweckhalle
Prof. Dr. Carl-Peter Buschkühle, Deutschland
Aula
Prof. Dr. Joachim Kettel, Deutschland

11:40 - 12:10 Uhr
Mehrzweckhalle
Prof. Mario Urlaß, Deutschland
Aula
Dr. Jussi Mäkelä, Finnland

12:20 - 12:50 Uhr
Mehrzweckhalle
Prof. Dr. em. Helga Kämpf-Jansen, Deutschland
Aula
Prof. Dr. Fernando Hernández, Spanien

13:00 – 14:30 Uhr
Mittagspause

14:30 - 15:50 Uhr
4 Vorträge in 2 Blöcken à 30 Minuten mit jeweils 10 Minuten Podiumsdiskussion

14:30 - 15:00 Uhr
Mehrzweckhalle
Gerd-Peter Zaake, Deutschland
Aula
Prof. Helmi Vent, Österreich

15:10 - 15:40 Uhr
Mehrzweckhalle
Prof. Dr. Raimar Stielow, Deutschland
Aula
Prof. Dr. Ricardo Marin, Spanien

15:50 – 16:30 Uhr
Kaffeepause

16:30 – 18:30 Uhr
6 Vorträge in 2 Blöcken à 30 Minuten mit jeweils 10 Minuten Podiumsdiskussion

16:30 - 17:00 Uhr
Mehrzweckhalle
Prof. Dr. Kevin M. Tavin, USA
Aula
Dr. Christiane Brohl, Deutschland

17:10 - 17:40 Uhr
Mehrzweckhalle
Jun. Prof. Dr. Christa Rittersbacher/Dr. Peter Buck, Deutschland
Aula
Prof. Timo Jokela, Finnland

17:50 - 18:20 Uhr
Mehrzweckhalle
Dr. Iwan Pasuchin, Österreich
Aula
Prof. Dr. Folkert Haanstra, Niederlande

18:30 - 19:00 Uhr
Resumée der Konferenz und Perspektiven der Weiterarbeit

Aktuell

Kongress-Nachlese
Die Kongress-Publikation ist in Vorbereitung und erscheint im Frühjahr 2008
Fotos vom Kongress
Statistik
Feedback

UNESCO
Road Map zur künstlerischen und kulturellen Bildung
Lissabon 6.-9. März 2006
PDF (34KB)

Textauszug Road Map zum Forschungs- und Wissensaustausch
PDF (34KB)

InSEA, ISME, IDEA
Joint Declaration der drei Weltverbände
PDF (34KB)

Welt-Kreativitäts-Gipfel
Hongkong
, Juli 2007
PDF (34KB)
Foto (988KB)

Schirmherrschaft
Der Kongress steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO Kommission [DUK], Bonn

 
Seite drucken